Deutsch English русский

IR-Lampen und Geräte

IR-Lampen werden in vielfältigen Bereichen in Industrie und im öffentlichen Leben für die schnelle effiziente Erwärmung genutzt. Einsatzgebiete sind z. B.

·         Verformung von Kunststoffen,

·        Trocknung von Lacken,

·        Einsatz in der Halbleiterindustrie,

·        Erwärmung bzw. Warmhalten von Speisen,

·        Comfort-Heating in Biergärten, Kirchen oder Außenbereichen

·        Schohnende Erwärmung in Saunas und Infrarotkabinen

·        Trocknung von Bausubstanz

 

Vorteile

Die Wärme ist innerhalb von Millisekunden nach dem Einschalten verfügbar. Da die Infrarot-Lampen außerdem dimmbar sind, ist der Wärmeausstoß von 0- bis 100 % regel- und kontrollierbar. Da Infrarot-Licht wie sichtbares Licht fokusierbar ist, kann es durch Reflektoren gezielt eingesetzt werden.
Da keine Verunreinigungen abgesondert werden, ist die Anwendung sauber und umweltfreundlich.
Das verwendete Quarzglas ist stoßfest und damit sicher.
  90 % der Energie werden in Wärme umgewandelt. Eine effektivere und ökonomischere Wäremquelle ist kaum denkbar. Und die lange Lebensdauer reduziert die Unterhaltskosten.
Das kompakte Design erlaubt die Nutzung sehr kompakter Gesamtsysteme.
Bei den Infrarot-Halogen-Lampen kommt als weitere Vorteil hinzu, dass keine Eintrübung oder Schwärzung des Glases auftritt und so keine Minderung der Infrarot-Emission.

LIH Infrarot Strahler
Dr.Fischer
USHIO
Heraeus
Philips
Toshiba